VIBA Protect® akut Nr. 1 - Desinfektions-Spray

Auf Wasserbasis. Ohne Alkohol.

 

  • Für den 1. Schritt
  • Zur Schnell-Desinfektion
  • Mit Reinigungsfunktion
  • Bei kleinen Wunden, Blessuren und Hautpilz

 

Im Shop entdecken

Vorteile von VIBA Protect akut Nr. 1

Unterstützt die Wundheilung
Fell wächst in Fellfarbe nach

Zuverlässige Desinfektion von
kleinen Stichverletzungen z.B. durch Zecken

Wirksame Desinfektion durch moderne
Wirkstoffe wie hypochlorige Säure

Ohne Alkohol, schmerzfreie
Anwendung, brennt nicht

Frei von Konservierungs-
Duft- und Farbstoffen

Geeignet für stark
beanspruchte Hautpartien

Kleine Blessuren selbst versorgen

   

 

Anwendung VIBA Protect akut Nr. 1

  • Betroffene Stellen freilegen, ggf. Haare entfernen
  • Großzügig mit VIBA Protect akut Nr. 1 besprühen
    Warum? Durch das Spülen werden Schmutz und kleine Fremdkörper wie Haare oder Staub gelöst. Im 1. Schritt soll die Wunde gereinigt und desinfiziert werden.
  • Mind. 1 Minute einwirken lassen.
  • Anfangs bis zu 4 mal täglich aufsprühen.
  • Nur äußerlich anwenden.
  • Ideal ist die Kombination mit VIBA Protect Nr. 2 Desinfektions-Gel.

Tipps unserer Expertin zur Wundversorung beim Pferd

  • Jede kleinste Wunde sofort behandeln.
    Säubern & Desinfizieren ist der 1. Schritt.
  • Bei der Versorgung auf die Hygiene achten.
    Wunde nur mit Einmalhandschuhen berühren.
  • Keine Salben, Aluminium- oder Blauspray auf noch zu nähende Wunden aufbringen.

Mehr über Wundversorgung beim Pferd

Sei vorbereitet.

Kleine Blessuren passieren.
Reagiere rasch und hab die optimale Lösung.

 

VIBA Protect akut Nr. 1 - zum Shop